Geschichte

unsere Geschichte:

  • Geschichte des Stammes St. Martin Kornwestheim

    Nachdem eine Jugendwallfahrt des Dekanates Ludwigsburg auf dem Michaelsberg stattfand, an der unter anderem auch Sankt- Georgs-Pfadfinder aus Lauffen a.N. beteiligt waren, entstand am 26. Juni 1952 auch in Kornwestheim ein Stamm der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg. Die ersten Stammesmitglieder waren Adalbert Bäuerle, Manfred Dierolf, Erich Schram, Otto Schneider, Johann Kißling und Hartmut Zeeb. Vom damaligen Stadtpfarrer Kunz wurde der neu gegründete Stamm nicht anerkannt. Trotzdem wurde...

  • Die allgemeine Pfadfindergeschichte

    1907 Lord Robert Baden Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung, hält das erste Zeltlager auf Brownsea Island (Großbritannien) ab. Mit 22 Jungen aller sozialen Schichten probiert er erstmals sein Konzept einer Pädagogik des Erlebens und der Verantwortung für den Einzelnen und die Gruppe. 1908 Baden Powell veröffentlicht sein Buch »Scouting for Boys«, das sofort reißenden Absatz findet und innerhalb kurzer Zeit zur Gründung der Weltpfadfinderbewegung führt. Ihr gehören heute 34 Millionen...